ZWEIMAL FRANKREICH IM NETZ #2020_KW42

Paris.fr: Auch die (ohnehin informationsreiche) offizielle Website der Stadt Paris hat in Corona-Zeiten neue Formate integriert. So auch eine Art serieller Foto-Ausstellung. Immer 13 Fotos zeigen ausgewählte Aspekte der Stadt oder ungewöhnliche Perspektiven – Kirchengewölbe und Brücken von unten, flache Wohngebäude, die scheinbar kaum Tiefe haben… Bis jetzt sind
More

TYPOTRAVELETTE UNTERWEGS: TROTTOIR-TYPO IN PARIS

Nach unten schauen: Street-Art taucht meist an Wänden und nur selten unter unseren Füßen auf. Einige Street-Art-Künstler versuchen, dem Handicap, dass eigentlich niemand nach unten schaut, mit Fiktion und Fantasy etwas entgegenzusetzen. Am liebsten tun sich große Löcher auf, eines der größten dieser Katastrophenszenarios in London wurde von einer
More

ZWEIMAL FRANKREICH IM NETZ #2020_KW40

Süddeutsche online: Bis Anfang Oktober hätte ich die Aktualisierung meines Ardèche-Reiseführers abgeben sollen. Doch alle Nachauflagen-Termine sind erstmal gecancelt, die Frankreichführer verkaufen sich nicht angesichts rasant steigender Corona-Zahlen und einer Reisewarnung durch das Auswärtige Amt für nahezu ganz Frankreich. Alle meine Buchungen für nette B&Bs, Schlosszimmer und ein schickes
More

ZWEIMAL FRANKREICH IM NETZ #2020_KW38

Dokdoc: Dem Journalisten Martin Vogler geht es wie mir – den vielen populären Krimi-Autoren mit klangvollen französischen Pseudonymen, hinter denen sich tatsächlich deutsche Schriftsteller verbergen, begegnet er mit einer gewissen Skepsis. Für die Zeitschrift Dokumente/Documents, die seit 1945 auf Deutsch über Frankreich und auf Französisch über Deutschland informiert
More