NEUE SACHBÜCHER IM FRÜHJAHR 2024

Biografisches und Autobiografisches: Freuen darf man sich auf zwei Bände aus der Anderen Bibliothek. In eine »Eine Jugend in Deutschland« beschreibt Ernst Toller die ersten 30 Jahre seines Lebens, »ein packendes Stück deutscher Geschichte«: Aus dem Ersten Weltkrieg kehrt er als Pazifist zurück, wird Anführer der Räterepublik und
More

VITTORIO MAGNAGO LAMPUGNANI: GEGEN WEGWERFARCHITEKTUR

Beschränkte Haltbarkeit: Beim Klimaschutz haben wir in Deutschland, wahrscheinlich sogar in ganz Europa, kein Erkenntnisdefizit, sondern ein Umsetzungsproblem. Leider sprechen (und schreiben) nur Experten und Wissenschaftlerinnen Klartext und fordern Tempo und einen Paradigmenwechsel, die Politik verzichtet auf offene Worte und bremst aus – aus Angst, die Wiederwahl zu
More

KULINARISCHE LITERATOUR: EMILE ZOLA ÜBER SALAT

Der Bauch von Paris: »Die Salate – Kopfsalat, Löwenzahn und Endivien –, leicht geöffnet und noch mit Erdklumpen behaftet, zeigten ihr helles Herz; die Spinatbündel, die Sauerampferbündel, die Artischockensträuße, die zu Haufen aufgetürmten Erbsen und Bohnen, der aufgestapelte Römersalat, durch Strohfasern zusammengebunden, zeigten die ganze Bandbreite der Grüntöne,
More

NEUE SACHBÜCHER IM HERBST 2023

Leseherbst – Herbstlese: Gerade stapeln sich wieder die Verlagsvorschauen auf das Herbstprogramm in Buchhandlungen und in den Feuilleton-Redaktionen. Mit den teils mehr als 100 Seiten umfangreichen, vierfarbig produzierten Katalogen planen Buchhändlerinnen ihr Sortiment für den so wichtigen Weihnachtsumsatz, Kritiker, Zeitungs- und Magazin-Redaktionen sortieren ihre Besprechungswünsche. Seit die Verlagskatologe
More