SIEBEN KELTERN IN METZINGEN

»Merkwürdiger als Ägyptens sieben Wunderwerke«: Schwer beeindruckt war Gustav Schwab im 19. Jahrhundert von den sieben imposanten Keltern in Metzingen – und auch heute bestaunt man das prachtvolle Ensemble, das unter Denkmalschutz steht. Einst als Wetterschutz für riesige Kelterbäume errichtet, wurden diese durch moderne Weinpressen überflüssig. Im Weinbaumuseum in
More

DIE GABRIELENSTRASSE IN MÜNCHEN

Small-World-Experiment: Nach der Hypothese des Kleine-Welt-Phänomens ist jeder Mensch durch eine überraschend kurze Kette von Bekannschaftsbeziehungen mit jedem anderen verbunden. Also interessiert mich erstmal, nach wem die Münchner Straße überhaupt benannt ist – das Straßenschild verrät es nicht. Die Malerin Gabriele Münter, die in München wohnte, diente jedenfalls
More