SPARGELSALAT MEDITERRAN

Tomaten Spargel Basilikum Pinienkerne

Holundersirup im Salat: Frühlingszeit ist Spargelzeit, und das edle Stangengemüse schmeckt nicht nur warm, sondern auch kalt als Salat, am besten pur einfach nur mit einer Kräutervinaigrette. Schnittlauch, Petersilie, Kerbel oder Bärlauchpesto – Hauptsache in großen Mengen. Gerade hatte ich in gleich zwei Magazinen Rezepte für Spargelsalat mit Holundersirup im Dressing gesehen, also habe ich das auch ausprobiert. Der weiße Spargel ist ein wenig bitterer als der grüne, da passt ein Anflug von Süße als Kontrapunkt ganz gut. Für zwei Personen:

 

400 g Spargel • 18 Kirschtomaten • 1 EL geröstete Pinienkerne • 1 Bund Basilikum

1–2 EL Holunderblütensirup • 4 EL Olivenöl • 2 EL Zitronensaft • 1 TL Senf mit grünem Pfeffer • Salz, Pfeffer

Kapernäpfel  • Sauerampferblätter zum Servieren

 

Landwirtschaft unter Plastik: So sehnsüchtig ich darauf warte, dass endlich die Spargelsaison beginnt, Folienspargel möchte ich nicht mehr kaufen, die Umweltsauerei kann ich nicht ignorieren. Offensichtlich muss man jetzt auch beim Gemüse nach der »Haltung« fragen. Doch ist das eigentlich keine Überraschung. Seit ich in Andalusien gesehen habe, wie dort Paprika unter riesigen Plastikplanen »großgezogen« werden oder die großflächige Verschandelung des Piemonts durch Folientunnel, weiß ich, dass ganze Landschaften verschwinden können… Also Freilandspargel?! Wer dachte, dass Freilandspargel auch plastikfreier Spargel ist, irrt sich. Der Umweltfrevel Frühspargel greift derart um sich, dass Schätzungen zufolge bereits mehr als vier Fünftel der Anbaufläche unter Folie liegen. Allein im Spargelort Schrobenhausen fallen 650 Tonnen Plastikfolie an, hat der BR für eine Fernseh-Dokumentation ermittelt. Schon als absolute Besonderheit gilt, dass der Spargelhof Rehm das Stangengemüse nur ohne Folie anbaut.

Spargel von der Stange oder wie früher: Ein unschöner Wettbewerb hat begonnen – eigentlich dauert die Saison nur zwei Monate, von Mitte oder Ende April bis zum 24. Juni, doch der früheste Spargel kommt jetzt in der Vor-Vorsaison schon Ende Februar und verlängert die Erntezeit auf mehr als drei Monate. Alte Sorten sind kaum mehr zu finden, angebaut werden fast nur noch Hybridsorten, also Neuzüchtungen, die gerade und gleichmäßig dicke Stangen liefern, sich aber nicht mehr vermehren lassen. In Italien sind immerhin der violette Spargel aus Ligurien und zwei Sorten aus der Lombardei Passagiere der Slow Food Arche des Geschmacks.

Tomaten Spargel Basilikum Pinienkerne

 

 

Print Friendly, PDF & Email