ZWEIMAL FRANKREICH IM NETZ #2023_KW39

ARD: »Zwischen Hamburg und Haiti« liegt auch die Bretagne. Die Folge vom 27. August 2023 der NDR-Sendereihe widmet sich den sagenhaften Orten und den Legenden, von denen es in der Bretagne mehr geben solle als der Himmel Sterne zählt. Es geht unter anderem in den Zauberwald Forêt de Brocéliande und zur Abtei von Paimpont, nach Douarnenez, ins Dörfchen Botmeur in den Monts d’Arrée, zur Kapelle Saint-Michel de Brasparts (Dauer 34 Minuten, in der ARD-Audiothek).

Sagenhafte Orte in der Bretagne

https://www.ardaudiothek.de/episode/zwischen-hamburg-und-haiti/sagenhafte-orte-der-bretagne/ndr-info/94802318/

 

Arte: Mit historischen Aufnahmen und Filmausschnitten beginnt die schöne Dokumentation über die Faszination, die Nizza und das Licht an der Côte d’Azur auf Künstler ausübte. Die Entwicklung des Mythos »französische Riviera«, die Reisende aus aller Welt anzieht, nahm ihren Auftakt im 19. Jahrhundert. Chronologisch folgt die Dokumentation den Jahrzehnten bis in die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Trotz des Titels geht es aber nicht nur um Künstler wie Henri Matisse und die früh verstorbene Marie Bashkirtseff, die es nach Nizza zog, sondern auch um Queen Victoria und andere mondäne Wintergäste, um die italienischen Arbeiter, die ihre Handwerkskunst mitbrachten, um Nietzsche und Zelda Fitzgerald, Jean Vigo und Alfred Hitchcock (Dauer 53 Minuten, bis zum 16. Oktober 2023 in der Arte-Mediathek).

Nizza: Herzensstadt der Künstler

https://www.arte.tv/de/videos/108481-000-A/nizza-herzensstadt-der-kuenstler/

Print Friendly, PDF & Email