ZWEIMAL FRANKREICH IM NETZ #2020_KW16

Arte: Der für Arte produzierte Dokumentarfilm »24 Stunden Frankreich« betrachtet das Land einen Tag lang aus der Vogelperspektive, zeigt (unter Einsatz von Drohnen, Helikoptern und Flugzeugen) die Staus auf Autobahnen und an Maut-Stationen, die Containerschiffe im Ärmelkanal und die unendlich vielen Laster, die den Pariser Großmarkt Rungis beliefern, aber auch die vielseitigen Landschaften vom Atlantik bis zur Mittelmeerküste, Metropolen und mittelalterliche Dörfer. Und zoomt immer wieder an einzelne Protagonisten heran, so wie den studierten Philosophen, der jetzt als »rollender Lebensmittelhändler« abgelegene Dörfer im Département Tarn beliefert, die Bergsteiger auf dem Weg zum Gipfel des Mont Blanc, den Schafhirten in den Pyrenäen, den Biobauern oder den Winzer im Languedoc-Roussillon. Ausgehend von der geografischen Beschaffenheit analysiert der Film die treibenden Kräfte und die Herausforderungen für die Zukunft des Landes. Obwohl er schon 2015 entstand, macht der Perspektivwechsel zwischen Luftbildern und Ausschnitten aus dem Alltag der Menschen die Dokumentation so sehenswert.

Bis 6.8.2020: https://www.arte.tv/de/videos/069811-000-F/frankreich-24-stunden/

24 Stunden Frankreich

 

 

SWR: Die Dokumentation folgt Erika und Klaus Mann an die Côte d’Azur. Anfang der 1930er-Jahre war die Reise entlang der französischen Riviera noch unbeschwert, Exil und Emigration Jahre entfernt. Die jungen, verwöhnten und berühmten Geschwister machen aus ihren Erlebnissen im Süden Frankreichs später ein Reisebuch. »Woher hat diese blaue Küste ihren großen Ruhm?«, fragen sie und berichten mit sichtlichem Vergnügen – unterhaltsam, charmant, mal klug, mal altklug – aus dem abenteuerlichen Marseille, kleinen Hafenstädtchen, dem mondänen Cannes, der Großstadt Nizza und aus Monte-Carlo. »Die große Literatour«, eine Produktion des SWR, in der ARD-Mediathek noch bis zum 18. Nov. 2022 zu sehen.

Die große Literatour: Erika und Klaus Manns Côte d’Azur

https://www.ardmediathek.de/ard/player/Y3JpZDovL3N3ci5kZS8yMDYzOTU0OA/die-grosse-literatour-erika-und-klaus-manns-cote-d-azur

 

Ich verlinke nur zu Blogs, da bei Zeitungen oder TV-Sendern nicht abzusehen ist, wann Artikel, Filme oder Podcasts hinter Bezahlschranken verschwinden oder nicht mehr aufzufinden sind.

Print Friendly, PDF & Email