ZWEIMAL FRANKREICH IM NETZ #2020_KW08

Originalverkorkt: Wer sich wie ich für Wein interessiert, wird es zu schätzen wissen, welche Qualitätssprünge die Winzer in den deutschen Weinbaugebieten gemacht haben, und bedauern, dass die sinkende Nachfrage nach französischen Weinen dazu führt, dass in den Weinhandlungen das Angebot aus Frankreich recht überschaubar ist. Welche Entdeckungen beispielsweise an der Loire möglich sind, zeigt Christoph Raffelt, ich selbst bin zuletzt bei einem Rotwein von den Terrasses du Larzac »vor Freude aus der Hose gesprungen«.

Domaine du Bel Air

Bourgueil – die Weine der Domaine du Bel Air

 

 ZEIT online: Der Beitrag von Katja Nicodemus in der ZEIT vom 5. Februar 2020 ist dem letzten Film von Agnès Varda gewidmet. 1955 drehte die Regisseurin ihren ersten Film, als Autodidaktin. In »Varda par Agnès« gehe es darum, mit dieser 90-jährigen Künstlerin zu erkunden, welche instinktiven Entscheidungen zu etwas führen, das man Ästhetik oder Handschrift nennen kann.

Varda par Agnès

https://www.zeit.de/2020/07/agnes-varda-varda-par-agnes-film

 

KW 08 Februar 2020

Ich verlinke nur zu Blogs, da bei Zeitungen oder TV-Sendern nicht abzusehen ist, wann Artikel, Filme oder Podcasts hinter Bezahlschranken verschwinden oder nicht mehr aufzufinden sind.

Print Friendly, PDF & Email