OLDSCHOOL: HÔTEL DU COLLÈGE IN LYON

Lyon wird auch von vielen Frankreichfans zu Unrecht links liegen gelassen – dabei gehören die Altstadt und die Halbinsel zwischen Saône und Rhône zum Weltkulturerbe der UNESCO. Wer nicht eigens dorthin reist, sollte sich auf der Fahrt Richtung Südfrankreich Zeit lassen und als Extra-Vergnügen eine Übernachtung in Lyon einplanen. Für eine Besichtigungstour empfiehlt sich ein Spaziergang durch Vieux Lyon mit vielen Renaissancehäusern und der Fourvière-Kirche hoch darüber sowie durch Croix Rousse, den Seidenweberstadtteil mit sehenswerten Industriebauten und den »Traboules«, den typischen Durchgängen. Die Halbinsel mit vorwiegend klassizistischer Architektur eignet sich für einen Shoppingbummel in der Fußgängerzone und den Straßen rund um die weitläufige Place des Terreaux. Und zum Essen gehen bietet die für ihre gute Küche bekannte Stadt die Qual der Wahl – besonders typisch sind die Lyoneser Bouchons, volkstümliche Bistrots mit meist gutbürgerlichen Speisen.

Eine ideal gelegene und noch bezahlbare Unterkunft in der Altstadt ist das Hôtel du Collège, das 39 Zimmer in drei Preiskategorien anbietet. Nicht nur die Tarife – Premier Cycle als preiswerteste, Deuxième und Troisième Cycle als gehobene Kategorien – spielen auf Schule und Studium an. Auch die gesamte Ausstattung im Erdgeschoss und teils auf den sieben Etagen spielt nostalgisch mit dem Thema und wurde über drei Jahre lang auf Flohmärkten zusammengesucht. Die Bibliothek erinnert an ein Lehrerzimmer, im Frühstücksraum sitzt man auf alten Schulbänken, die Rezeption nutzt ein Turngerät, die Zimmernummern stehen auf Schultafeln. Die klimatisierten Zimmer selbst sind komplett weiß und einfach, aber zweckmäßig ausgestattet, zumeist nur mit Bett, Schulschreibtisch und Metallspind.

Weitere Pluspunkte: Vieux Lyon, die Altstadt von Lyon liegt vor der Tür, auch die Halbinsel und Croix-Rousse sind nicht weit, der WLAN-Zugang ist inklusive, auf den Fluren stehen Retro-Kühlschränke mit Gratis-Softgetränken und Mineralwasser. Parkmöglichkeiten gibt es auch – entweder in der hoteleigenen Garage (16 €) oder am Flussufer der nahen Saône.

Hôtel du Collège, 5 Place Saint-Paul, 69005 Lyon, Tel. 04 72 10 05 05, ab 130 € http://www.college-hotel.com

Die Website des Office de Tourisme ist gut organisiert und übersichtlich; auch dort lassen sich online umkompliziert Unterkünfte suchen und buchen. http://www.lyon-france.com.

Print Friendly, PDF & Email